LAUTER SEIN GEGEN RASSISMUS

Aktionen zum 21. März 2018

Hier können Sie den Flyer runterladen! Flyer.lauter.klein.2018

LAUTER SEIN GEGEN RASSISMUS
NEIN zu Rassisten im Bayerischen Landtag und überall

München

Demo am 21.März 2018 anlässlich des Internationalen Tag gegen Rassismus

17:00 Uhr: Geschwister-Scholl-Platz (vor der Ludwig-Maximilians-Universität)

Zwischenstop: Platz der Opfer des Nationalsozialismus

Abschlusskundgebung am Marienplatz mit Band Osumare Beats

Veranstalter*innen: Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern e.V.

Antirassismus- und Andiskriminierungslandkarte Bayerns

, ,

Pressemitteilung

München, 23. Februar 2018

Das Netzwerk Rassismus- und Diskriminierungsfreies Bayern hat bis Ende 2017 sein Projekt „Bestandsaufnahme der Antirassismus- und Antidiskrimierungsstellen in Bayern“ durchgeführt und abgeschlossen. Ergebnis: Bayern ist sehr dünn versorgt!

Projekt „Landesantirassismus- und Antidiskriminierungstelle“  

Auftaktveranstaltung

bild-auft

„Vernetzen, Sichtbarmachen, Beraten, Befähigen“

Projekt zum Aufbau von Strukturen zur Schaffung einer unabhängigen Beratungsstelle für Menschen, die von Rassismus und Diskriminierung betroffen sind.

Datum: 05 November 2016 von 13 bis 17 Uhr
Ort: Kulturzentrum Giesinger Bahnhof, Giesinger Bahnhofplatz 1, 81539 München

 

Programm

12.00 Uhr : Einlass / Kleines Imbiss
12:30 Uhr – Begrüßung durch Zara Pfeiffer,